Über uns und was uns wichtig ist….

Wir erhoffen uns vom Leben im Wohnprojekt eine Erhöhung der Lebensqualität durch das Leben in der Gemeinschaft, wo Bedürfnisse nach Nähe und Kontakt, aber auch nach Ruhe und Eigenständigkeit ihren Platz haben sollen.

Unsere gemeinsamen Ziele verbinden uns:

gemeinschaftliches Leben in räumlichem Zusammenhang
lebendige Nachbarschaft und ressourcenschonendes Leben, gemeinsame Nutzung von z.B. Garten- & Haushaltsgeräten, Werkzeug, ggf. Waschküche etc.
Berücksichtigung hoher ökologischer Standards beim Bau
gegenseitige Achtsamkeit und Wertschätzung, Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen
interkulturelles Zusammenleben
Bereitschaft, sich in die Gruppe einzubringen, Interesse an den Mitbewohnern
wir wollen einen Mix unterschiedlicher Altersgruppen und verschiedener Herkunftskulturen
Verantwortung und gemeinsame Pflege der gemeinschaftlichen Bereiche
gegenseitige Hilfestellung
Impulse für gemeinsame Aktivitäten (z.B. Gruppenangebote, kulturelle Veranstaltungen, Tauschbörse, Flohmarkt etc.)

In 2018 wurde unser Verein “Wohnprojekt Bergedorf 3 e.V.” beim zuständigen Registergericht eingetragen.
Wir treffen uns im Plenum (Vereinssitzung) i.d.R. monatlich in der dritten Woche des Monats, wobei die Wochentage wechseln (also 1. Monat Montag / nächster Monat Dienstag….) somit ist gewährleistet dass bei Überschneidungen mit festen Terminen in den anderen Monaten die Chance zur Teilnahme besteht.